Unterrichtsideen

Mit unseren Seh-, Hör- und Netzbögen geben wir Pädagogen von Experten ausgearbeitete Unterrichtsideen an die Hand.

Anonyme Kommunikation übt einen großen Reiz aus, aber sie birgt auch eine latente Gefahr. Der SWR-Film "Das weiße Kanichen" macht dies auf plastische Weise erfahrbar. Es geht um die Träume, die ein Mädchen hat und um die Versuchungen, denen sie ausgesetzt ist. Denn die moderne Medienwelt ermöglicht ein Spiel mit falschen Identitäten, was zu einem Missbrauch von Vertrauen führen kann. 

Der Film zum Themenkomplex "Cybergrooming" ist für Schüler ab 14 Jahren geeignet. Mit dem Sehbogen der Stiftung MKFS lassen sich die Themen "Sicherheit im Internet", "Vertrauen" sowie "eigne Grenzen kennen und verteidigen" im Unterricht behandeln. 

Download Sehbogen

Der Film kann bei Planet Schule angeschaut werden.

Übermäßiger Alkoholkonsum steht in der SWR-Produktion „Komasaufen“ für die Möglichkeit, Gefühle zu verdrängen. Hemmungen fallen leichter weg, auf den ersten Blick hilft Alkohol, den eigenen Stress abzubauen und scheint dabei zudem das soziale Miteinander

zu befördern.

Die vorliegenden Materialien fokussieren daher vor allem folgende Lernziele:

• Gefühle und Perspektiven erkennen, dechiffrieren, akzeptieren lernen,

• Lösungsmöglichkeiten für emotionalen Stress kennenlernen und entwickeln,

• Sicherheit durch Selbstbewusstsein und positive Gruppenerfahrungen erlangen.

Download Sehbogen

Der Film steht bei SWR Planet Schule zum Download bereit.

Ein heißer Tanz

Marvin Hoffmann, Schüler des Sankt-Matthias-Gymnasiums in Gerolstein, war der Gewinner des 1. Preises beim Schreibwettbewerb "Tatort Eifel - Junior Award 2015". Er durfte seine selbst geschriebene Kriminalgeschichte unter professioneller Anleitung verfilmen. Der Film rund um die Themenkomplexe "Freundschaft" und "Zivilcourage" steht hier zusammen mit einer Material- und Methodensammlung für die Arbeit im Unterricht bereit. 

 

Sehbogen herunterladen

Film herunterladen (MP4)


Der Film kann auch hier angeschaut werden:

Gutenberg

1455 wurde in Gutenbergs Mainzer Werkstatt die erste Bibel gedruckt – eine Kulturrevolution im 15. Jahrhundert. Die Erfindung des Internets im letzten Jahrhundert wird von vielen als 2. Kulturrevolution beschrieben. Gutenberg ist auch deshalb immer wieder ein spannendes Thema im Schulunterricht, mit dem man Schülerinnen und Schüler faszinieren kann. Einstiegsfrage: "Whatsapp"-wer hat's eigentlich erfunden? Antwort: Johannes Gensfleisch Gutenberg.

Jetzt gibt es einen neuen Film über Gutenberg und das passende Unterrichtsmaterial. Der Südwestrundfunk und die Stiftung MKFS haben dieses innovative Projekt gestaltet. Der 15minütige Gutenberg-Film steht beim SWR online, den Sehbogen finden Sie hier.

Download Sehbogen

Gedisst

Die Mediagroup des Ottheinrich-Gymnasiums (OHG) Wiesloch hat sich einem ernsten und dennoch alltäglichen Thema angenommen: Mobbing bzw. Cybermobbing in der  Schule. Unter dem Stichpunkt „Medienerziehung“ kann der Film „Gedisst“ - Gewinner beim Tatort Bodensee - im Fach Deutsch in doppelter Hinsicht nutzbar gemacht werden: einerseits formal, um das Genre „Film“ zu analysieren: Der Lehrplan sieht vor, dass die Schülerinnen und Schüler funktionale Aspekte des Films (Kameraführung, Einstellungen, Schnitt) kennenlernen und die Verbindung von Sprache, Bildern und Musik / Geräuschen analysieren können. Andererseits dient der Film zur kritischen Beleuchtung des Umgangs mit neuen Medien – hier konkret dem Smartphone als Instrument zum Mobbing / Cybermobbing.

Sehbogen herunterladen
Film herunterladen (MP4)

Der Film kann auch hier angeschaut werden:

Koffer gepackt und überlebt

Die in Ludwigshafen am Rhein geborene Ursula Michel war 15 Jahre alt, als sie im August 1939 mit einem der letzten Kindertransporte ihre Heimat verließ. Die Reise nach England rettete ihr zwar das Leben - die Trennung von den Eltern und der jüngeren Schwester aber sowie der Verlust der in der Heimat verbliebenen und im Jahr 1942 deportierten Familienmitglieder hinterließ tiefe Spuren in dem jungen Mädchen. Der Film "Koffer gepackt und überlebt" erzählt ihre Geschichte. Dazu gibt es eine Broschüre, mit Tipps, Tricks und Hinweisen aus der Filmpraxis zur Umsetzung eines eigenen Films.

Broschüre herunterladen
Film herunterladen (MP4)

Der Film kann auch hier angeschaut werden:

Mighty Mole

Am Anfang stand ein Drehbuchwettbewerb - am Ende gibt es einen spannenden Film zu bestaunen. Ein Film, den die Schüler/-innen des Kurfürst-Balduin-Gymnasiums auf der Grundlage ihres selbst verfassten Drehbuchs realisiert haben und in dem es um die Themen Mobbing, Cybermobbing und moralisches Handeln geht. Der Film "Mighty Mole" steht zusammen mit einem Sehbogen für die Arbeit im Unterricht zur Verfügung.

Sehbogen herunterladen
Film herunterladen (MP4)

Der Film kann auch hier angeschaut werden:

Hörbögen

Das Ohrenspitzer-Team hat zu vielen Hörspielen Hörbögen erstellt, die kostenfrei zum Download bereit stehen. Die Hörbogen informieren über den Inhalt eines Hörspiels, stecken voller Ideen für die kreative Medienarbeit und erleichtern Pädagogen die Arbeit mit einer spannenden, aktuellen Geschichte!
zu den Ohrenspitzer-Hörbögen

Für die Arbeit im Unterricht stehen zudem im Online-Angebot vom SWR-Kindernetz Hörspiele zum Nachhören und Download bereit, für welche das Ohrenspitzerteam Begleitmaterialien erarbeitet hat.
zu den SWR-Hörspielen mit Begleitmaterialien

Cybermobbing -  das ist ein wichtiges Thema, wenn es um Kinder, Jugendliche und die verantwortungsvolle Mediennutzung geht. Mit unseren Unterrichtsmaterialien zum Browsergame "Jakob und die Cyber-Mights" können sie dieses Thema spielerisch angehen. In unserem Netzbogen finden Sie wertvolle Diskussionsanregungen und wichtige Hinweise, die das Spiel auch für den Unterricht interessant machen.

Netzbogen herunterladen
Browsergame starten

klick-tipps.net hat eine Internetrallye entwickelt, bei der Kinder gute Seiten spielerisch kennen lernen und sich mit medienpädagogischen Themen wie z.B. Datenschutz oder Sicherheit im Netz beschäftigen. Zur Motivation gibt es am Ende eine Urkunde. Jedes Quiz kann von pädagogischen Fachkräften im Rahmen einer Unterrichtsstunde eingesetzt werden. Auf dem zugehörigen Lehrerhandzettel werden Ziele, Einsatzmöglichkeiten und Hintergrund zum jeweiligen Thema erläutert.

zu den Klick-Quizzen von klick-tipps.net

Das große MedienQuiz

Das MedienQuiz macht nicht nur Spaß, bei der gemeinsamen Suche nach richtigen Antworten können Eltern und Kinder auch viel von- und übereinander lernen. Die Lieblingssendung im Fernsehen, Datenschutz im Internet oder der Reiz von Computerspielen - über all das kann nebenbei gesprochen werden.

zum MedienQuiz von Flimmo und TLM