Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Medien machen - Die Gewinner 2018

Mehr als 50 Kinder- und Schüler/-innengruppen mit insgesamt knapp 1000 beteiligten Kindern und Jugendlichen haben ihre Medienprojekte in diesem Jahr beim Wettbewerb „Medien machen“ eingereicht.

Download der Pressemeldung

Die Preisträger sind:

in der Kategorie "Mini"

Kindergarten Sinzheim-Leiberstung, Baden-Württemberg, mit ihrer „Radiosendung“

in der Kategorie "Midi“

Grundschule Gau-Odernheim, Rheinland-Pfalz – die Radio-AG „RotznasenRadio“ sendet alle sechs Wochen live.

Element-i-Schule, Stuttgart, Baden-Württemberg – die Kinder der Video-AG haben in einem Trickfilm den Lebensraum „Urwald“ zum Leben erweckt.

Preisträger in der Kategorie "Maxi"

Geschwister-Scholl-Gymnasium, Mannheim – Die Schüler/-innen der Film-AG haben einen Dokumentarfilm „Der Vogelstangsee“ gedreht.

Integrierte Gesamtschule Herzogenried, Mannheim – Mit den „Foodstories“ ist an der IGMH ist ein Filmbeitrag über die Vielfalt kulinarischer Genüsse entstanden.

Die Schüler/-innen der Friedrich Karl Ströher Realschule plus, Simmern haben filmisch über den Krieg und seine Folgen nachgedacht: „1918/2018 – Sag NEIN zum Krieg“

Sonderpreis:

An die sprechenden und nicht-sprechenden Kinder der SFMG Landstuhl – Reha Westpfalz ging ein Sonderpreis für das Hörspiel „Der Grüffelo“